KURSPROGRAMM «FÜHRUNGSPROBLEMATIK IN MODERNEN SOZIALWISSENSCHAFTEN»

Für Magistranden der Fachrichtungen: Psychologie, Pädagogik und Psychologie, Philosophie, Soziologie und Sozialarbeit.

Vorlesungen - 24 Std., Seminare und Praktische Übungen - 24 Std.;

Sozialpsychologisches Training – 12 Std.

1. Kursziel: Den Teilnehmern Einblick in die moderne Führungsproblematik auf der sozialwissenschaftlichen Basis ermöglichen.

Kursaufgaben:

• Die Rolle und die Bedeutung der Führungsproblematik in den Sozialwissenschaften bestimmen ;

• Moderne Fragestellungen in der Führungspsychologie formulieren;

• Die sozialpsychologische Erkenntnisse in der Unternehmensführung anwenden lernen;

• Die europäische Praxis des Unternehmensmanagements kennen lernen;

• Moderne Methoden des Managements in der Sozialarbeit erlernen.

 

2. Kursinhalt:

Datum Stunden Vorlesungen, Seminare, praktische Übungen

2.07.2012 9:00-15:00 Modul 1. Moderne Führungspsychologie

Vorlesung1. Theoretische Grundlagen der Unternehmensführung in der Sozialpsychologie.

Vorlesung 2. Sozialpsychologische Methoden der Unternehmensführung.

Vorlesung 3. Einführung in die Organisationspsychologie.

3.07.2012 9:00-15:00 Vorlesung 4. Verfügbarkeit und Nutzung menschlicher

Ressourcen im Unternehmen.

praktische Übungen: Ressourcenaktivierung

4. 07.2012 9:00-15:00 Modul 2. Unternehmensführung

Vorlesung 1. Führungsprozesse und -strukturen.

Vorlesung 2. Moderne Führungsstrategien.

praktische Übungen: Strategiespiele.

5.07.2012 9:00-15:00 Vorlesung 4. Führungspersönlichkeit aus der Sicht der Sozialpsychologie.

Vorlesung 5. Ziele der Unternehmensführung.

Vorlesung 6. Sozialpsychologische Bewertung der Führungsqualität.

praktische Übungen: Erweiterung der Führungskompetenz

( Portfolioarbeit )

Sozialpsychologisches Training «Persönlichkeit im Unternehmen».

6.07.2012 9:00-15:00 Modul 3. Unternehmensmanagement in Westeuropa

Vorlesung 1. Grundlagen der Unternehmensberatung.

Vorlesung 2. Erfolgreiche Unternehmenskommunikation.

Vorlesung 3. Konfliktlösungsstrategien im Unternehmen.

Vorlesung 4. Management: Effektivität und Effizienz.

7.07.2012 9:00-15:00 Sozialpsychologisches Training „Führungsqualitäten entwickeln“

8.07.2012 9:00-15:00 Modul 4. Management der Sozialarbeit

Vorlesung 1. Grundlagen der Sozialarbeit in Deutschland.

Vorlesung 2. Sozialarbeit und Gruppenpsychotherapie.

praktische Übungen: Methoden der Sozialarbeit

9.07.2012 9:00-15:00 Sozialpsychologisches Training «Psychologische Beratung in Krisensituationen»

10.07.2012 9:00-15:00 Training «Моtivator»

Stundenumfang: 60

Kursleiter: Prof. Dr. Heineken, Universität Duisburg


Antragsformular