Projektpartner

 

Projektpartner der IW e.V. sind:
NGO publicata e.V. mit dem Hauptsitz in Berlin
NGO EU-Link e.V. mit dem Hauptsitz an der Uni-Daugavpils, Lettland.
IW e.V. und NGO publicata e.V. sind zusammen bei VIA-Verband für Interkulturelle Arbeit seit 2006 tätig.
Journal DAMID (Development und Migration in International Dialogue, Herausgeber NGO publicata e.V.) veröffentlicht Angebote und Projektberichte der IW e.V. Die Zeitschrift hat einen guten Ruf unter Migrantenjugendlichen und wird mit viel Interesse gelesen. Während der internationalen Jugendbegegnungen werden einige Artikel kopiert und in die Heimatländer weiter geleitet.
Das Jugendbildungs-und begegnungszentrum von NGO publicata e.V. auf der Bornitzstr.101, 10365 Berlin-Lichtenberg wurde zum Treffpunkt und gemeinsamen Veranstaltungsort auch für Projektteilnehmer/in der IW e.V.
NGO EU-Link e.V. entstand im Jahre 2009 aus einer informellen Gruppe von Jugendlichen in Daugavpils, Lettland. Die informelle Gruppe "Junger Kreis" initiierte zusammen mit IW e.V. das Projekt für die A.1.2 "Jugendpolitik: wer, was, wo?" 2008 und führte es erfolgreich durch. Während der Projektarbeit wuchs die Gruppe von Jugendlichen zu einer selbständigen NGO. Sie sind Projektpartner der IW e.V. seit 2006 und nahmen mit viel Engagement an internationalen Jugendbegegnungen in Düsseldorf teil.
Alle Partner sind an der Zusammenarbeit im Bereich Partizipative Demokratie für Migrantenjugendliche interessiert und haben ihren Beitrag zu Projektvorbereitung und Antragsstellung geleistet. Der Ablaufplan der Aktivitäten zeigt, dass sich alle Projektpartner aktiv an Projektaktionen beteiligen.